NEU: Ernährungscoach (DGzPRsport)

Ernährungsberatung in Ihrer Praxis!

  Bereichern Sie Ihr Angebot um dieses Interessante Feld!

Die Ernährung ist eine vielfach unterschätzte Größe in unserem Leben! Dabei ist ihre Bedeutung für einen gesunden, leistungsfähigen Organismus längst wissenschaftlich bewiesen. 


Durch eine auf die individuellen Bedürfnisse angepasste Ernährung lassen sich metabolische Prozesse beeinflussen und der Stoffwechsel auf Belastungssituationen anpassen. Gezielte Ernährung geht aber heute über die reine Bereitstellung von Energielieferanten und Gewichtsoptimierung hinaus: 
 
Wir wissen aus zahlreichen aktuellen Studien, dass sich durch eine gezielte Ernährung Entzündungen beeinflussen lassen - und das nicht nur in der Mundhöhle. 

Durch die richtige Auswahl, Menge und Häufigkeit von Mahlzeiten sowie durch eine gute Mundhygiene könnten orale Erkrankungen wie Karies oder Parodontitis deutlich reduziert werden. Auch in der Prävention und Therapie von chronischen Erkrankungen wie Diabetes Mellitus, Osteoporose oder Herz-Kreislauferkrankungen, aber auch von Tumorerkrankungen hat Ernährung ebenfalls entscheidenden Einfluss. Prä- und postoperativ kann durchspezielle Diäten der Heilungsverlauf verbessert und chirurgische Interventionen von Patienten besser verkraftet werden..
 
Nicht nur Sportzahnmediziner selbst profitieren von Kenntnissen im Bereich Ernährung. Auch in Ihrer täglichen Praxis können Sie Ihr Angebot um eine Ernährungsberatung erweitern und diese selbst oder durch speziell geschulte Mitarbeiter durchführen lassen.
 
Das schafft für Sie, Ihr Praxisteam und Ihre Patienten einen besonderen Mehrwert!  
Ihre Patienten werden Ihnen dankbar sein!
 

 Wir bieten Ihnen zwei Qualifizierungsmöglichkeiten: 

1. Der "Ernährungscoach" für Ärzte/Zahnärzte/Physiotherapeuten
2. „Ernährungsassistent/in" für ZFA





Zusatzqualifikation

Ernährungscoach der DGzPRsport (Ärzte/Zahnärzte/Physiotherapeuten)

Mit dieser Qualifikation sind Sie in der Lage Patienten/ Sportler individuell zu beraten und unter Einbeziehung aktueller Ernährungskonzepte zu unterstützen

Inhalte:

  • Grundlagen der Ernährung inkl. Stoffwechselfunktionen, Energiebereitstellung, Elektrolyte & Flüssigkeitshaushalt, Säure-/ Base-Haushalt
  • Kenntnissvermittlung über Stoffwechselstörungen, Unverträglichkeiten, Mangelernährung, Essstörungen und Ernährungsformen 
  • Orale Zeichen von Fehl- oder Mangelernährung
  • Makro- und Mikronährstoffe und der Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln
  • Trainings- und Wettkampfernährung in verschiedenen Sportarten
  • Gewichtsreduktion & -optimierung
  • Antientzündliche Ernährung und immunologische Aspekte der Ernährung
  • Antioxidative Ernährung
  • Ernährung in der Schwangerschaft
  • Prä- und postoperative Unterstützung des Stoffwechsels durch gezielte Ernährung
  • Erstellen von individuellen Ernährungsplänen nach Blutanalyse


Ausbildungsangebot: Blockseminar / Einzelkurse (indiv. sammeln der Themen)
Prüfung: Schriftliche / mündliche Abschlussprüfung n. Gegenstandskatalog

Zertifizierung

Zum Kursangebot 

Die Qualifikation zum Ernährungscoach wird über ein Blockseminar vermittelt. Lesen Sie mehr über dieses interessante Angebot!